Landtagsabgeordneter nimmt an Sitzung der Kreisjugendfeuerwehr teil

Der CDU Landtagsabgeordnete Oliver Wehner hat an der Ausschusssitzung der Kreisjugendfeuerwehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge teilgenommen. „Ein großer Dank gilt den vielen Ehrenamtlichen für die geleistet Arbeit“, so Wehner in seinem Grußwort. „Ganz besonders freut mich, dass es einen positiven Trend bei der Nachwuchsgewinnung der Freiwilligen Feuerwehr gibt“.

Die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr sind prägend für ihr ganzes Leben. Der Brandschutz ist Pflichtaufgabe der Kommunen, deshalb unterstützt der Freistaat Sachsen die Arbeit der Jugendfeuerwehren, die den Hauptanteil an der wichtigen Nachwuchsgewinnung haben.

Weiter lesen

Bericht der Enquete-Kommission an Landtagspräsident übergeben

Wir gestalten Pflege! Nach über 3 Jahren intensiver Arbeit hat der Vorsitzende der Enquete-Kommission “Pflege” den Abschlussbericht an den Präsidenten des Sächsischen Landtages im Rahmen einer Feierlichen Veranstaltung übergeben.

Weiter lesen

Schnelle Verbindungsstraße in die Sächsische Schweiz!

Seit vielen Jahren begleite ich ein ganz konkretes Projekt in meinem Wahlkreis: Die 916 Meter lange Gottleubabrücke wird ein zentraler Abschnitt der neuen SÜDUMFAHRUNG Pirna. Touristen und Anwohner werden vom flüssigen Verkehr profitieren.

Weiter lesen

DRK-Mitglieder wählen Wehner erneut zum Präsidenten

Die Delegierten der Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Pirna e.V. wählten am 24. Oktober ein neues Präsidium für die kommenden drei Jahre. Seit über neun Jahren führen Oliver Wehner als Präsident, Dr. David Apel als Justiziar und Joachim Krieg als Schatzmeister das höchste Gremium des DRK Kreisverbandes.

Weiter lesen

Pflegerunde in Bad Gottleuba einberufen

Gemeinsam mit der Leitung der Median-Klinik hat die CDU-Stadtratsfraktion Bad Gottleuba –  Berggießhübel zur Pflegerunde in die Kurklinik geladen. “Diese Fachgespräche zwischen Politik und Pflegedienstleistern in kleiner Runde schätze ich besonders.  Die Diskussionen zeigen immer wieder,  “, so Pflege-Enquete Vorsitzender Oliver Wehner.

Weiter lesen

Organspende zwischen Skepsis und Lebensrettung

Die Abgeordneten des Sächsischen Landtages debattierten sehr emotional über den Antrag der Regierungskoalition zur Organspende. Dazu sagte der Gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Oliver Wehner

Weiter lesen

CDU Bürgerdialog hat sich etabliert – weiterhin großes Interesse an konstruktiven Diskussionen

Lehrerverbeamtung, Inklusion, frühkindliche Bildung, Bildungsempfehlung, Stundentafel, Quereinsteiger… Sachsens Kultusminister Christian Piwarz hat sich in Pirna den Fragen von Lehrern, Schülern, Eltern und Wirtschaftsvertretern zu aktuellen bildungspolitischen Themen gestellt.

Weiter lesen

Sachsen fördert Heidenauer Rettungsschwimmer

Die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Heidenau erhalten für den Bau eines neuen Stützpunktes über 50.000 Euro vom Freistaat Sachsen. Die Mittel werden aus dem vom Sächsischen Landtag beschlossenen Programm “investive Sportförderung” bereitgestellt. Mit dem Geld wird der Bau eines Vereinsgebäudes auf dem Gelände des Albert-Schwarz Bades bezuschusst.

Weiter lesen

Heidenauerin gestaltet Pflege

Mit ihrem Pflegedienst feiert die Heidenauerin Cornelia Schmiedel 25-jähriges Bestehen. An verschiedenen Standorten in der Region beschäftigt sie 140 Mitarbeiter. Erst kürzlich hat die Unternehmerin eine weitere Wohneinrichtung in Heidenau eröffnet und bietet in einer frisch sanierten Residenz 48 barrierefreie Apartments für Senioren.

Weiter lesen

Sebnitzer Bürgergespräch zur Pflege

Den Dialog zwischen Politik und Gesellschaft zum Thema Pflege im Alter setzte Abgeordneter Oliver Wehner in Sebnitz fort. 
Weiter lesen