Unternehmer treffen Ministerpräsident

Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Wahlkreisabgeordneter Oliver Wehner begrüßten über 40 Unternehmer zum gemeinsamen Gedankenaustausch in Heidenau. In den Räumen der Saegeling Medizintechnik hatten die geladenen Gewerbetreibenden und Geschäftsführer bei einem gemeinsamen Mittagessen die Gelegenheit, mit den beiden Landespolitikern über die Wirtschaft im Freistaat ins Gespräch zu kommen. “Eine der wichtigsten Aufgaben für die Politik im Freistaat besteht darin, unseren sächsischen Unternehmen bestmögliche Rahmenbedingungen für Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung der verschiedenen regionalen Besonderheiten zu ermöglichen. Diese Bedingungen gilt es, mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik regelmäßig zu prüfen und Anregungen für beide Seiten aufzuzeigen”, erläutert Oliver Wehner.

Landtagsabgeordneter Oliver Wehner, Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Hausherr Uwe Saegeling vor dem Firmengebäude der Saegeling Medizintechnik in Heidenau Landtagsabgeordneter Oliver Wehner und Ministerpräsident Stanislaw Tillich im Gespräch mit Unternehmern Landtagsabgeordneter Oliver Wehner und Ministerpräsident Stanislaw Tillich im Gespräch mit Unternehmern Landtagsabgeordneter Oliver Wehner im Gespräch mit Unternehmern Landtagsabgeordneter Oliver Wehner und Ministerpräsident Stanislaw Tillich im Gespräch mit Unternehmern