Sebnitzer Bürgergespräch zur Pflege

Den Dialog zwischen Politik und Gesellschaft zum Thema Pflege im Alter setzte Abgeordneter Oliver Wehner in Sebnitz fort. 

In einem Einführungsvortrag erläuterte der Vorsitzende der Enquete-Kommission “Pflege” im Sächsischen Landtag die aktuelle und zukünftige Situation in der sächsischen Pflegelandschaft und vermittelte einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen.
 
“Gerade im ländlichen Raum rückt das Thema Pflege im Alter immer mehr in das Bewusstsein der Gesellschaft. Ich freue mich, dass der Austausch zwischen Bürgern, Experten und Politik gelingt”, so der Abgeordnete.