Forum “Ausländische Mediziner in Sachsen”

no images were found

Wahlkreisabgeordneter Oliver Wehner eröffnete im Klinikum Pirna die Veranstaltung der CDU – Fraktion des Sächsischen Landtages „Ausländische Mediziner in Sachsen – ein Beitrag zur Sicherung der medizinischen Versorgung“. Gemeinsam mit der Sächsischen Landesärztekammer, der Krankenhausgesellschaft Sachsen sowie Vertretern von Vermittlungsagenturen für Ärzte und Mediziner, diskutierten die Gesundheitsexperten der CDU-Fraktion, vor ca. 40 Interessierten, über den aktuellen Stand und die Chancen für ausländische Ärzte in Sachsen.

“Eine wichtiger Baustein für die Sicherung der ärztlichen Versorgung, gerade in den ländlichen Gegenden, sind ausländische Ärzte, welche heute schon in vielen Kliniken hierzulande ein großes Beschäftigungspotential darstellen”, so Wehner.