Feuerwehrchefs an einem Tisch

Die gut funktionierende Brand- und Gefahrenabwehr durch die Feuerwehren ist neben der zuverlässigen Polizei- und Rettungsdienstarbeit in Sachsen Grundvoraussetzung für die öffentliche Sicherheit. Die Landtagsabgeordneten des Kreises Sächsische Schweiz  – Osterzgebirge luden daher die Wehrleiter der Ortsfeuerwehren zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein. “Vor allem die Findung und Ausbildung von Nachwuchs für die ehrenamtliche Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ist ein wichtiges Thema”, stellt Oliver Wehner fest. “Dort gilt es, die Möglichkeiten zur Ehrenamtsförderung im Freistaat effektiv einzusetzen.”

Abgeordneter Oliver Wehner bei Zusammentreffen der Feuerwehrleiter des Landkreises